Ganbatte! 頑張って

Die ersten Interessierten waren heute beim 1. Training in unserem neuen Dojo dabei. Das Training diente dem Kennenlernen untereinander sowie verschiedener Formen unseres Karate-Trainings: neben Kihon standen spielerische Vorübungen für Kakie (klebende Hände"), die Schulung des Körpergefühls, Geschicklichkeit sowie Selbstverteidigung und einführende Übungsformen in Kumite (Kämpfen) auf dem Plan.

 

Anschließend saßen wir noch gemütlich beisammen. Danke an alle Neugierigen, die heute dabei waren! Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hätte es nicht geben können.