Karate als Kampfkunst...


 

... übt Methoden zur realistischen Selbstverteidigung

... lehrt Disziplin und gegenseitigen Respekt

... schult Konzentration und Reaktion

... verbessert das Körpergefühl

... kann unabhängig von Alter, Geschlecht und körperlichen Voraussetzungen geübt werden

... ist ein Ausgleich zu den Anforderungen unseres Alltags

... dient zur Erhaltung der Gesundheit

... entwickelt Gelassenheit und Selbstvertrauen

... ist Lebensschule.

 

 

 

"Nur die Hälfte des Weges zurücklegen zu können und dann schwach zu werden -

 das ist das, was du am meisten fürchten solltest." (Tseng Kuang)