Familien-Wappen


Herkunft

Das Logo von Hokama Hanshis Verband wird oft automatisch mit dem des Shito Ryu gleich gesetzt. Dieses bekannte Familien-Wappen (Mon 紋) mit dem Namen „Shungen“ darf offiziell von vier okina-wanischen Familien getragen werden, von denen zwei (Mabuni Kenwa und Tetsuhiro Hokama) eng mit den Kampfkünsten verbunden sind.

Ursprünglich soll das Familienwappen auf Oni Oshiro („Ufugusuku“) zurückgehen. Mabuni Kenwa, Gründer des Shito Ryu, war ein entfernter Nachkomme dieser Familie – aber kein direkter Erbe. Dennoch gilt das „Ufugusuku nu Mun“ heute als Symbol des Shito-kai.

 

Bedeutung

Während der äußere Kreis für „Frieden“ und „Harmonie“ 和 steht, repräsentieren die symmetrischen Linien im Inneren das Schriftzeichen (Kanji) für „menschlich“ oder „Person" 人.