Karateka beweisen Kampfgeist (Schluchseer Rundschau, 26. April 2018)

Eindrucksvolles Karate-Seminar endet mit Gürtelprüfung (Schluchseer Rundschau, 22. März 2018)

Neue Gürtelträger im Kuro Mori Dojo (Schluchseer Rundschau, 15. März 2018)

Seminar mit Andree Kielholtz Shihan am 10. März 2018

Schon zum zweiten Mal dürfen wir Andree Kielholtz Shihan in Schluchsee willkommen heißen. Im Karate-Teil werden wir einen anwendungsbasierten Partner-Drill der Pinan Shodan üben. Danach beschäftigen wir uns mit Anwendungen/Handling der Tonfa (für Fortgeschrittene) und verschiedenen Anwendungen mit Partner. Anfänger lernen die Bo Jutsu Ichi des Hokama Kobujutsu mit ihren Anwendungen kennen.Anmeldungen an: karate-schluchsee@arcor.de

Wir sind Mitglied im Karate Culture Global Network!

Seit heute sind wir offiziell Mitglied im Karate Culture Global Network - einem weltweiten Netzwerk

von Aaron Emilio Garcia und Michael Nguyen, das zum Ziel hat, gleichgesinnte Kampfkünstler - unabhängig von Graduierung, Stil und Verband - die um die Welt reisen, eine Trainingsmöglichkeit zu bieten und miteinander zu lernen.

"Alte Meister" des Okinawa Karate in München

Copyright: Gitti Kraußer, https://m.facebook.com/karateotkk/
Copyright: Gitti Kraußer, https://m.facebook.com/karateotkk/

Vergangenes Wochenende waren einige Seishinkan-Schüler beim Okinawa Karate Seminar der Präfektur Okinawa in München. Etwa 220 Teilnehmer u.a. aus Deutschland, Italien und England sahen großartige Vertreter des Okinawa Karate und Kobudo, darunter Kiyohide Shinjo (Uechi Ryu), Masaaki Ikemiyagi (Goju Ryu), Hiroshi Akamine (Ryukyu Kobudo) und andere, die für ihre Stilrichtungen und für das im August diesen Jahres bevorstehende 1st International Traditional Karate and Kobudo Tournament Werbung machten. 

Durchhalten! (Schluchseer Rundschau, 16. November 2017)