WM-Titel für Axel Heinrich (Badische Zeitung, 7.9.2018, S.28)

England-Seminar mit Hokama Tetsuhiro

Am 14. und 15. Juli 2018 gab der Lehrer der Schluchseer Karateka Hokama Tetsuhiro Hanshi (10. Dan), eines seiner seltenen Seminare. In der Nähe von Reading/UK fanden sich 60 Kampfkunstbegeisterte u.a. aus Belgien, Finnland und Deutschland ein, um von Hokama Sensei zu lernen. Auch der Deutschland-Repräsentant für Hokama Kobudo, Andree Kielholtz Shihan und sein Schüler Axel Heinrich nahmen die Reise nach England auf sich. Mit einer Prise Humor lockerte er die intensiven Übungseinheiten immer wieder auf und machte das Seminar und die anschließende Fragestunde für alle Beteiligten zu einem Erlebnis der Extra-Klasse. Am Ende gab es noch die Gelegenheit, Hokamas herausragende Kalligrafie-Künste zu bestaunen und sich ein individuelles Exemplar zu sichern.

Karateka beweisen Kampfgeist (Schluchseer Rundschau, 26. April 2018)

Eindrucksvolles Karate-Seminar endet mit Gürtelprüfung (Schluchseer Rundschau, 22. März 2018)

Neue Gürtelträger im Kuro Mori Dojo (Schluchseer Rundschau, 15. März 2018)

Seminar mit Andree Kielholtz Shihan am 10. März 2018

Schon zum zweiten Mal dürfen wir Andree Kielholtz Shihan in Schluchsee willkommen heißen. Im Karate-Teil werden wir einen anwendungsbasierten Partner-Drill der Pinan Shodan üben. Danach beschäftigen wir uns mit Anwendungen/Handling der Tonfa (für Fortgeschrittene) und verschiedenen Anwendungen mit Partner. Anfänger lernen die Bo Jutsu Ichi des Hokama Kobujutsu mit ihren Anwendungen kennen.Anmeldungen an: karate-schluchsee@arcor.de

Wir sind Mitglied im Karate Culture Global Network!

Seit heute sind wir offiziell Mitglied im Karate Culture Global Network - einem weltweiten Netzwerk

von Aaron Emilio Garcia und Michael Nguyen, das zum Ziel hat, gleichgesinnte Kampfkünstler - unabhängig von Graduierung, Stil und Verband - die um die Welt reisen, eine Trainingsmöglichkeit zu bieten und miteinander zu lernen.